Ostsee Insel Rügen Müritz-Nationalpark Nordsee Thüringer Wald Steinheid Rerik Rerik Kühlungsborn Baabe Alt Reddevitz Zarfzow Dambeck Oberhof Burhave Schillig

Wer wir sind

Die AWO SANO Thüringen ist eine gemeinnützige GmbH der Sozialwirtschaft. Sie unterhält Einrichtungen der Mutter-Kind-Vorsorge und der gemeinnützigen Familienerholung. Außerdem unterhält sie drei Zentren für Physiotherapie im Landkreis Sonneberg / Thüringen.

Besonders im Bereich der Mutter-Kind-Vorsorgekuren ist das Ziel die Stärkung von Müttern in Erziehungsverantwortung und ihren Kindern. Unser Handeln dabei ist kunden- und qualitätsorientiert, wir arbeiten interdisziplinär und auf der Grundlage fortschrittlicher Therapie-, Behandlungs- und pädagogischer Konzepte.

Auch in der gemeinnützigen Familienerholung orientieren wir uns an den Bedürfnissen von Familien in ihrer Ganzheitlichkeit und bieten attraktive, barrierefreie Unterkünfte in touristisch attraktiven Gegenden an. 

Muttergesellschaft ist die AWO SANO gGmbH mit Sitz in Rerik/Ostsee, diese wurde Jahr 1995 im Zuge des Wiederaufbaus der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Gesellschafter, also Eigentümer, sind Gliederungen der AWO aus Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Thüringen. Die AWO SANO ist eine gemeinnützige GmbH.

Unser Leitbild:

Leitbild der AWO SANO
Erweitertes Leitbild der AWO SANO Familienerholung

Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung haben in unseren Kliniken und Ferieneinrichtungen keinen Platz:
Erklärung gegen Rassismus MGW
Erklärung gegen Rassismus Familienerholung

(Weitere Informationen über die Arbeit unseres Verbandes finden Sie unter
www.awo.org)