Mutter-Kind-Klinik Steinheid

Klinik

Manchmal ist es Zeit für die Berge - Herzlich willkommen!

Höchste Zeit für Gesundheit

Herzlich willkommen bei uns im idyllischen Bergstädtchen Steinheid: Inmitten des Thüringer Waldes und direkt am Rennsteig gelegen, haben wir es uns in unserem kleinen, familiären Haus zur Aufgabe gemacht, bis zu 32 Mütter und ihre Kinder mit abwechslungsreichen Angeboten dabei zu unterstützen, die Seele baumeln zu lassen, Kraft zu schöpfen und neue, positive Impulse nach Hause mitzunehmen!

Hier können Sie Ihren Kurtermin anfragen!

Weiter­empfehl­ungs­quote

Balance finden am Rennsteig

Unser erfahrenes, interdisziplinäres Team nimmt sich viel Zeit und stellt sich ganz auf Ihre Situation ein, damit Sie zu neuer Ausgeglichenheit finden.

Gemeinsam planen wir Ihre Therapie und den Behandlungsablauf. Durch den intensiven Kontakt zum persönlichen Bezugstherapeuten wird Ihre individuelle, familiäre Situation voll berücksichtigt. Auch der Austausch mit Kurgästen vor Ort kann hilfreich sein.

Ihre Fragen beantworten wir gern und schnell!

Kinderbetreuung und Lerninsel

Ihre Kinder werden bei uns in altersgerechten Gruppen von kompetenten Pädagoginnen liebevoll betreut: So bleibt Ihnen genügend Zeit für sich und Ihre Therapieangebote! Auf unserer Lerninsel sorgen wir außerhalb der Ferienzeiten wissenserhaltend dafür, dass Ihre schulpflichtigen Kinder den Anschluss an die Heimatschule behalten.

Erfahren Sie mehr über unsere Lerninsel!

Info Qualitäts­manage­ment

Unsere Pluspunkte:

  • Idyllische und direkte Waldlage
  • 2-Zimmer-Appartements
  • Individuelles Betreuungs- und Behandlungskonzept
  • Kinderbetreuung ohne Mittagsunterbrechung
  • Schwimmbad und Sauna

Anerkennungen:

  • Vorsorge nach § 111a SGB V für alle Kassen
  • § 24 SGB V für alle Kassen
  • Sanatorium
  • Beihilfefähig

Benutzen Sie bitte unser Kontaktformular für Ihre Fragen.

Ihr Appartement in unserer Mutter-Kind-Klinik

Ausstattung

Unsere Appartements sind alle mit Dusche und WC, einemTelefon und einem Fernsehgerät, sowie Radiowecker ausgestattet. Jedes Appartement hat ein separates Kinderzimmer. Ein Babybett kann bei Bedarf zugestellt werden. 

Individuelle Wünsche zur Schlafsituation und Ausstattung, werden durch uns circa zwei Wochen vor Anreise telefonisch erfragt.

Allergiker

Damit sich auch Allergiker besonders wohl fühlen, haben wir viele unserer Appartements mit allergikerfreundlichen Bodenbelägen ausgestattet. Allergiebettwäsche bringen Sie bitte selber mit.

Restaurant

Ihre Mahlzeiten nehmen Sie in unserem Speisesaal ein. Dieser kann außerhalb der Mahlzeiten als Aufenthaltsraum genutzt werden.

Wasser und Tee steht Ihnen dort rund um die Uhr zur Verfügung. Zum Frühstück steht eine Saftauswahl bereit.

Waschen

In jedem unserer Häuser stehen für Sie Wasch- und Trockenautomaten bereit.

Anreisebeschreibung:

Adresse:

Mutter- Kind- Klinik „Am Rennsteig“
OT Steinheid
Schanzweg 15
98724 Neuhaus am Rennweg

Tel.: 036704 882-0
Fax: 036704 882288

E-Mail: steinheid(at)awosano-thueringen.de
Internet: www.haus-am-rennsteig.de

Anreise mit dem Auto:

  • Anreise aus Richtung Norden über das Erfurter Kreuz, A71 Abfahrt Ilmenau
  • Anreise aus Richtung Süden über Bamberg, Coburg, Eisfeld bzw. Kronach, Sonneberg
  • Anreise über A9, Abfahrt Triptis, Saalfeld, B281 Neuhaus/ Rwg.

Anreise mit dem Zug:

Bei der Anfahrt mit der Bahn erfolgt eine kostenpflichtige Abholung von den Zielbahnhöfen Neuhaus, Katzhütte, Sonneberg und dem ICE-Bahnhof Saalfeld (Saale) durch ein ortsansässiges Taxiunternehmen.

Auf ausgewählten Strecken und Zügen bietet die Deutsche Bahn eine Kinderbetreuung an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Kureinrichtung befindet sich in einer ländlichen Gegend. Deshalb empfehlen wir Ihnen eine Anreise mit dem PKW.

Wohnen

Ihr Appartement in unserer Mutter-Kind-Klinik

Ausstattung

Unsere Appartements sind alle mit Dusche und WC, einemTelefon und einem Fernsehgerät, sowie Radiowecker ausgestattet. Jedes Appartement hat ein separates Kinderzimmer. Ein Babybett kann bei Bedarf zugestellt werden. 

Individuelle Wünsche zur Schlafsituation und Ausstattung, werden durch uns circa zwei Wochen vor Anreise telefonisch erfragt.

Allergiker

Damit sich auch Allergiker besonders wohl fühlen, haben wir viele unserer Appartements mit allergikerfreundlichen Bodenbelägen ausgestattet. Allergiebettwäsche bringen Sie bitte selber mit.

Restaurant

Ihre Mahlzeiten nehmen Sie in unserem Speisesaal ein. Dieser kann außerhalb der Mahlzeiten als Aufenthaltsraum genutzt werden.

Wasser und Tee steht Ihnen dort rund um die Uhr zur Verfügung. Zum Frühstück steht eine Saftauswahl bereit.

Waschen

In jedem unserer Häuser stehen für Sie Wasch- und Trockenautomaten bereit.

Therapien

Therapien für Mutter und Kind

Zu Beginn der Kur nehmen wir uns Zeit für eine individuelle sozialtherapeutische und ärztliche Aufnahme. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir einen auf Sie und Ihre Kinder abgestimmten Therapieplan. Dieser setzt sich aus verordneten indikationsbezogenen Therapien und indikationsergänzenden Zusatzverordnungen zusammen und kann dann im Kurverlauf durch Sie selbst mit freiwilligen Angeboten ergänzt werden. Im Rahmen der Kinderbetreuung erhalten sowohl gesunde Begleitkinder als auch Therapiekinder ein Basistherapieprogramm

Aktiv und eigenverantwortlich gestalten Sie bei uns Ihren Behandlungsablauf mit. Der enge Kontakt mit Ihren Therapeuten gewährleistet unter Berücksichtigung Ihrer individuellen familiären Situation (Mutter-Kind-Beziehung) eine gute Therapieanpassung und gute Therapieergebnisse. Im Rahmen unseres ganzheitlichen Therapiekonzeptes werden Sie mit Hilfe des interdisziplinären Teams viele Impulse für die Zeit nach der Kur setzen können.

Indikationsbezogene Therapieangebote:

Sozialtherapie

  • Einzelgespräche
  • Gruppengespräche zu den Themen Erziehung, Stress, Selbstwert, Rauchen
  • Entspannungstherapien
  • Familieninteraktionsangebote (Eltern-Kind-Entspannung, Kurmittefest, saisonale Bastelangebote)

Sporttherapie

  • Aquagymnastik
  • Walking
  • Rückenschule
  • Gruppensportangebote
  • Ergometer- und Laufbandtraining
  • Motorik- und Haltungsturnen 

Physiotherapie

  • Zirkeltraining
  • Einzelkrankengymnastik
  • Cervicale Extensionsbehandlung
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Atemtherapie
  • Massagen
  • Wärmepackungen
  • Elektrotherapie
  • Ultraschall
  • Fußreflexzonentherapie
  • Taping
  • Fußbäder
  • Traktion
  • Schröpfen
  • Güsse

Medizinischer Bereich

  • Medizinische Bäder
  • Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle
  • Beratungsgespräche
  • Inhalationen
  • Gesprächskreis zu medizinischen Themen (Schlafstörungen, chronische Schmerzen)

Ernährungstherapie

  • Gesprächskreis zu gesunder Kinderernährung
  • Lehrküche
  • Gruppenberatung zu Reduktions- und Aufbaukost
  • Einzelberatung bei Fehlernährung, Allergien, Sonderkostformen und anderen ernährungsbedingten Beschwerden und Problemen

Therapiezentrum

Besonders beliebt und sowohl für Behandlungen als auch für die Freizeit ein bewährter Treffpunkt ist das Therapiezentrum unserer Mutter-Kind-Klinik. Es wurde 2017 neu eröffnet und steht mit drei Funktionsbereichen für Patientinnen und Kinder zu Verfügung:

  • Bewegungsbad
  • Sauna
  • Physiotherapie mit Gymnastikraum

Das gesamte Gebäude ist von der Klinik aus barrierefrei erreichbar, es gibt einen Aufzug. Modern, freundlich und großzügig gestaltet ist es für alle  Patienten nutzbar – gern auch außerhalb der Therapieangebote.

Schwimmbad

Das Schwimmbad hat neben dem großen Becken ein Kinderbecken - flach und mit wärmerem Wasser zum Entspannen oder Spielen nach einer Winterwanderung. Bewährt bei unseren dreiwöchigen Vorsorgekuren haben sich Arm- und Beingüsse für Mütter und Kinder.
Täglich – außer mittwochs – können Sie das Schwimmbad selbständig nutzen. Die genauen Zeiten erfahren Sie an unserer Rezeption.

  • Therapiebecken 6 Meter x 4 Meter, Wassertemperatur 29 Grad Celsius
  • Kinderbecken 2 Meter x 3,5 Meter, Wassertemperatur 31 Grad Celsius

Selbstverständlich überprüfen wir täglich die Wasserqualität.

Sauna

Die Erfahrung zeigt, dass sowohl Saunazeiten für Familien als auch Termine, die ausschließlich den Müttern vorbehalten sind, beliebt sind. Wir sorgen mit verschiedenen Zeiten für ein Gleichgewicht. Sie haben die Wahl zwischen der klassischen Sauna und einer Biosauna, die allgemein als schonender und verträglicher – gerade für Saunaneulinge – gilt.
Einen weiten Blick auf den idyllischen Kurort Steinheid haben Sie, wenn Sie im Ruheraum entspannen und in die Ferne schauen können.

Sport, Fitness und Freizeit

Jeden Tag können Sie den großen Sport- und Freizeitraum nutzen, nach den Therapieangeboten ist er für Sie geöffnet. Für die Geräte im Fitnessraum bieten wir eine kurze Einweisung an, danach kann es losgehen mit Ihrem individuellen Programm für Gesundheit und Wohlbefinden. 
Das Physiotherapie-Team legt besonderen Wert auf eine ruhige und entspannte Atmosphäre während der Behandlungen und geht auf die besondere Situation unserer Patientinnen ein.

Treffpunkt für Mütter und Kinder

Eine kleine Caféteria im Therapiezentrum mit Kaffee- und Wasserautomat ist ein beliebter Treffpunkt zum Kontakt knüpfen, zum Erfahrungsaustausch und zum Pläne schmieden. Eine interaktive Wand ist ideal auch für die Kinder, um miteinander zu spielen und gemeinsam eine schöne Zeit zur verleben.

Erkrankungen

Folgende Indikationen können in unserer Einrichtung therapiert werden:

Mütter:

  • Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen (ausgeprägte Erschöpfungszustände, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen)
  • Erkrankungen des Atmungssystems (Infektanfälligkeit, Allergisches Asthma bronchiale, Heuschnupfen)
  • nichtentzündliche orthopädische Erkrankungen (Häufige Rückenschmerzen, Skoliose, Bandscheibenschäden)
  • Hauterkrankungen (Neurodermitis, Kontaktekzeme)
  • Adipositas

Kinder:

  • Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen (leichte kindliche Verhaltens- und Entwicklungsauffälligkeiten)
  • Erkrankungen des Atmungssystems (Infektanfälligkeit, Allergisches Asthma bronchiale, Heuschnupfen)
  • Nichtentzündliche orthopädische Erkrankungen (Haltungsstörungen, Skoliose, Adipositas mit Haltungsschaden)
  • Hauterkrankungen (Neurodermitis, Schuppenflechte, Kontaktekzeme)
  • Adipositas

Kinderbetreuung

Wir wissen, wie wichtig die Betreuung Ihrer Kinder für Sie und ihren Kurerfolg ist. Deshalb steht bei uns an erster Stelle, dass sich kleine und große Kinder schnell wohlfühlen können, Vertrauen zu den Erzieherinnen aufbauen, um viel Spaß bei uns zu haben. Unseren erfahrenen Mitarbeiterinnen gelingt dies meist ohne Probleme.

Kinder im Alter zwischen einem und 14 Jahren werden bei uns in altersgerechten Gruppen von kompetenten Pädagoginnen liebevoll betreut.

So haben Sie viel Zeit für sich und können ungehindert an Ihren therapeutischen Angeboten teilnehmen und/oder Ihre freie Zeit für sich nutzen.

 

Regenbogenland

Die kleineren Kinder besuchen den Kindergarten "Regenbogenland" mit seinen zwei Betreuungsgruppen "Sonnenschein" (1-3 Jahre*) und "Wassertröpfchen" (4-6 Jahre*). Dieser Bereich bietet den Kleinen alles, was das Herz begehrt. Dank kindgerechter Einrichtung können sich die Kids schnell eingewöhnen.

 

Kids Club

Für die älteren Kinder stehen die Türen des "Kids Clubs" offen. Hier gibt es altersgerechte Angebote, die Spaß machen und alle Sinne anregen. Egal, ob Tautreten in der freien Natur, Wasserbombenschlacht oder Winterwanderung mit Picknick im Schnee - unsere Erzieherinnen schaffen für die ganze Gruppe zu jeder Jahreszeit tolle Highlights. Trotz zum Teil großer Altersspanne wird auch hier stets auf Jeden individuell eingegangen.

 

Kinderprogramm

Für unsere kleinen und größeren Gäste stellen wir jede Woche ein neues buntes Programm zusammen, so dass es keinem langweilig wird und für jeden etwas dabei ist.


Neben Spiel und Spaß nehmen in unserer Einrichtung alle Kinder automatisch an einem Basispräventionsprogramm teil, unabhängig von Begleit- oder Therapiekindstatus.

Hierzu zählen:

  • Bewegungstherapie 
  • Entspannung
  • Frischluftaufenthalt als Klimatherapie zur Stärkung des Immunsystems 
  • Förder- und Kreativangebote
  • Kinder ab 5 Jahren nehmen automatisch an einem unserer Kurse zum Thema Problemlösen teil.

*Die Altersstruktur der einzelnen Gruppen hängt von der Belegung ab und kann variieren, vor allem in den Ferienzeiten.

 

Öffnungszeiten

Die Kinderbetreuung ist ganztags in der Zeit von 8.30 bis 16.00 Uhr geöffnet.

 

Schule

Schulpflichtige Kinder werden für die Dauer der stationären Maßnahme von der Schule beurlaubt. Wir möchten, dass auch während der Kur der Wissenserhalt des bereits erlernten Schulstoffes gewährleistet ist und bieten daher eine schulische Lernbegleitung an.

In den zwei vollen Kurwochen (Montag nach Anreise, bis Freitag vor Abreise) haben  Schulkinder außerhalb der thüringer Sommerferien die Möglichkeit für maximal 90 Minuten an mitgebrachten Aufgaben zu arbeiten. Dabei begleitet Sie eine Erzieherin.

Sie und die Schule Ihres Kindes am Heimatort erhalten im Vorfeld der Kurmaßnahme Informationen zu empfohlenen Inhalten. Es findet kein Unterricht im herkömmlichen Sinne statt.

Da der Schwerpunkt in unserer Klinik auf medizinisch-therapeutischen Maßnahmen liegt, kann es bei Therapiekindern zu therapiebedingten Kürzungen im Lerninselangebot kommen.

Freizeit

Steinheid liegt inmitten des Thüringer Waldes, in ruhiger Lage neben dem Rennsteig. 

Die Umgebung bietet zahlreiche Ausflugsziele. Um vor Ort unabhängiger von öffentlichen Verkehrsmitteln und flexibel zu sein, empfehlen wir die Anreise mit dem eigenen PKW.

Um unser Kurgelände herum verlaufen zahlreiche Wanderwege. Von kurz bis lang, von eben bis steil ist für jeden etwas dabei. 

Unser gesamtes Team bietet regelmäßig auch Freizeit- und Familieninteraktionsangebote innerhalb der Einrichtung an, sodass Ihnen nicht langweilig wird. 

Zudem gibt es unzählige Spiele und Bastelmöglichkeiten zum Ausleihen für Klein und Groß. 

Auf dem Gelände befinden sich zwei Spielplätze mit Sandkasten, Klettergerüsten, Rutschen, Tischtennisplatte, sowie einen Basketballkorb. Laufräder, Bobbycars und andere Außenspielgeräte stehen in begrenzter Anzahl zum Ausleihen zur Verfügung. 

 

Burgen und Schlösser

Museen im Landkreis Sonneberg und Nachbarkreise:

Weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Bildergalerie

Mutter-Kind-Kuren in Steinheid

Sammeln Sie neue Energien für Körper und Seele. Atmen Sie und Ihr Kind während eines Kuraufenthaltes im Thüringer Wald durch. Auf Sie abgestimmte Therapieangebote und Ruhephasen lassen Sie zu alten Stärken zurück finden. Wir freuen uns auf Sie!

Kurtermine

  • Klicken Sie in die Kästchen, um ein oder mehrere für Sie passende Kurdurchgänge auszuwählen.
    Bitte beachten Sie, dass es sich hier lediglich um eine Kurplatz-Anfrage handelt, wir werden umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Sie weiter auf dem Weg zur Kur begleiten.
  • Klicken Sie danach unten auf die Schaltfläche [weiter].

AGB´s

Ihr Weg zur Kur

Beratung: der erste Schritt in Richtung Kur

Bei uns beginnt eine Kur oft lange vor der Ankunft unserer Gäste. Die Beantragung von Vorsorgemaßnahmen ist zum Teil kompliziert. Deshalb helfen, beraten und vermitteln wir gern. Rufen Sie uns einfach an.

Der Kurantrag

Zur Beantragung der Kur benötigen Sie ein ärztliches Attest. Dieses bekommen Sie in einer der 1500 Beratungs- und Vermittlungsstellen des Deutschen Müttergenesungswerkes, der Krankenkassen oder bei den Beratungsstellen der AWO Thüringen.
Empfehlenswert ist es auch, einen Sozialbericht mit einzureichen.

Die Unterlagen geben Sie an Ihre Krankenkasse weiter.

Mit dem Kind zur Kur

Falls die Kinder kurbedürftig sind, brauchen sie ein Attest vom Kinderarzt. Dieses ergänzen Sie durch Gutachten oder Berichte von Beratungsstellen, Fachärzten oder Psychologen.

Kinder ohne Erkrankung können ihre Mutter begleiten, wenn eine Trennung von der Mutter nicht zumutbar oder eine anderweitige Unterbringung nicht möglich ist.